Microsoft Excel: Farbe einer Zelle mit IF-/Wenn-Funktion ändern

| | Kommentare (0) | TrackBacks (0)

Die Farbe oder Formattierung einer Microsoft Excel Zelle lässt sich ganz einfach mit einer If- oder im deutschen Wenn-Funktion ändern. Dazu klickt man auf die gewünschte Zelle oder markiert die gewünschten Zellen und klickt dann in der Menüleiste auf "Format -> Bedingte Formatierung" Dort kann man dann wählen zwischen "Zellwert ist" oder "Formel ist". Bei "Formel ist" kann man die gewünschte Formel eingeben und dann mit "Format" die gewünschten Änderungen festlegen.

Nachzulesen auch nochmal im Forum von office-loesung.de:
http://www.office-loesung.de/ftopic71973_0_0_asc.php

Mehr zur bedingten Formatierung:
http://www.veronika-kaiser.de/microsoft-office/bedingte-formatierung-in-excel-na-und/
http://www.excel-ticker.de/die-wichtigsten-aenderungen-bei-bedingten-formatierungen-in-excel-2010/
http://c3r0.de/2006/11/16/excel-anhand-einer-bedingung-zeilen-faerben/
http://dfedv.wordpress.com/2010/06/18/office-2010-excel/

Kategorien

,

0 TrackBacks

Folgende Einträge anderer Blogs beziehen sich auf den Eintrag Microsoft Excel: Farbe einer Zelle mit IF-/Wenn-Funktion ändern

TrackBack-URL dieses Eintrags: http://www.undertec.de/mt-cgi/mt-tb.cgi/374

Jetzt kommentieren

Über diese Seite

Diese Seite enthält einen einzelnen Eintrag von eo vom 31.05.13 9:24.

Wissenschaft trifft Musik II: Les Horribles Cernettes - Collider ist der vorherige Eintrag in diesem Blog.

Wissenschaft trifft Musik III: A Capella Science - Rolling in the Higgs ist der nächste Eintrag in diesem Blog.

Aktuelle Einträge finden Sie auf der Startseite, alle Einträge in den Archiven.

Juli 2013

So Mo Di Mi Do Fr Sa
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
Etter EDV- und IT-Dienstleistungen
Powered by Movable Type 5.04

Google Werbung: