November 2014 Archive

Eventuell ist es manchen schon aufgefallen: Selbst die neueste Firefox-Version (im Test Firefox 33.1.1) ist manchmal nicht in der Lage, Webseiten korrekt darzustellen oder diese sogar überhaupt erst komplett zu laden. Insbesondere betrifft dies Webseiten, die über Captcha-Inhalte aber auch Google Adsense Werbung, etc. verfügen. Generell scheint es so zu sein, dass Webseiten, die externe Inhalte nachladen, einfach nicht richtig dargestellt werden oder aber erst gar nicht richtig geladen werden.

Manchmal hängt dieses Problem schlicht und ergreifend einfach an den installierten Add-Ons, die Firefox daran hindern, seine Arbeit als Webbrowser korrekt durchzuführen. In diesem Fall scheint das Add-On "Avira Browser Safety 1.4.0" der Übeltäter zu sein. Zwar schützt die Safety-Funktion vor unerwünschten Überraschungen auf virenverseuchten Webseiten; jedochbehindert sie auch Inhalte die eigentlich erwünscht sind. Nichts destotrotz lassen sich nach dem Deaktivieren dieses Add-Ons alle getesten Seiten anstandslos aufrufen.

Anscheinend kann es passieren, dass Windows 7 den Avira Virenschutz nicht mehr erkennt. Daraufhin bekommt man vom Wartungscenter die Fehlermeldung, dass man nach einem geeignten Virenschutz suchen soll.

Auf der Homepage von Avira gibt es eine Anleitung, wie man den Virenschutz für Windows 7 wieder sichtbar macht: http://www.avira.com/de/support-for-home-knowledgebase-detail/kbid/1409

Allerdings sollte man nach Ausführung dieser Anleitung den Punkt 1 nochmal in umgekehrter Reihenfolge durchführen, da dies in der Anleitung fehlt und sonst keine Manipulationssicherung der Registry vorhanden ist.

Wer eine Migration seiner Postfächer von einer alten Thunderbird-Version zu einer neuen Version vornimmt, kennt das Problem vielleicht. Obwohl die Optionen "Beim Starten auf neue Nachrichen prüfen" und "Neue Nachrichten automatisch herunterladen" in den Konteneinstellungen der Postfächer gewählt sind, ruft Thunderbird keine Mails mehr automatisch beim Start ab. Das Thunderbird-Programm startet zwar ganz normal und zeigt ein "Fertig" in der Statusleiste an, aber neue Mails werden einfach nicht abgeholt. Erst durch das Drücken des Buttons "Abrufen" erhält man dann seine Mails. Besonders bemerkbar macht sich dieser Zustand, wenn man ein Konto verwendet, welches beim Start Mails abholen soll und man dabei das Passwort eingeben muss. Dies ist zugleich auch ein guter Test, ob man von dem Problem betroffen ist.

Mögliche Ursachen für diese Problematik findet man im Netz viele. Eine mögliche Ursache, welche das Problem in diesem Falle beseitigt hat, wird durch zusätzliche Add-Ons verursacht. So war für die alten Postfächer noch ein Add-On namens "Folderplane Tools Version 0.6.1" installiert. Und dieses Add-On scheint wohl Probleme mit der neuen Version von Thunderbird zu haben. Nach der Deaktivierung des Add-Ons und einem Neustart, hat Thunderbird für alle Konten ganz normal die Mails abgerufen, auch für die Konten, die eine Passwortabfrage beinhalten.

Andere Problemlösungen finden sich eventuell bei:
http://spegu.blogspot.de/2011/10/thunderbird-ruft-nicht-automatisch-e.html
http://forum.ubuntuusers.de/topic/thunderbird-ueberprueft-nicht-mehr-alle-accou/?flavour=mobile
http://thinkpad-forum.de/threads/139308-Thunderbird-E-Mails-beim-Start-Abrufen

Über dieses Archiv

Diese Seite enthält alle Einträge von Undertec Blog von neu nach alt.

Oktober 2014 ist das vorherige Archiv.

Dezember 2014 ist das nächste Archiv.

Aktuelle Einträge finden Sie auf der Startseite, alle Einträge in den Archiven.

Dezember 2014

So Mo Di Mi Do Fr Sa
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
Etter EDV- und IT-Dienstleistungen
Powered by Movable Type 5.04

Google Werbung:

Google Werbung: