Entries from Undertec Blog tagged with 'DNS'

Debian Linux: ddclient testen und für no-ip einrichten

Leider ist der ddclient wenn man ihn als Daemon gestartet hat, nicht immer sonderlich gesprächig. So kann man ihn zwar mit "/etc/init.d/ddclient start" unter Debian Linux starten, allerdings ist der Output in die Protokolldatei "syslog" äußerst gering. Mit einem manuellen...

DynDNS: Dyn.com nur noch kostenpflichtig

Vor ein paar Tagen haben alle Nutzer von Dyn.com, die einen kostenlosen DynDNS-Account seither genutzt haben, folgende Mail bekommen: To our Dyn free hostname users: For the last 15 years, all of us at Dyn have taken pride in offering...

Windows DNS Cache löschen

Wer den Windows DNS-Cache löschen oder leeren will, weil dort zum Beispiel veraltete DNS-Informationen gespeichert sind, der kann dies über die Eingabeaufforderung tun. Einfach "START -> Ausführen -> "cmd" eintippen -> ENTER" und die Kommandozeile aufrufen. Mit folgendem Befehl lässt...

Co.de - Lasst die Abzocke beginnen

Da staunt man als Webseiten-Betreiber, bzw. als Domaininhaber nicht schlecht, wenn einem dieser Abzockebrief entgegen flattert. Die Firma "Websuche Search Technology GmbH & Co. KG" bietet über Ihre Domain .co.de eine Subdomain-Registrierung anderer Domains an. Dabei lautet der Betreff "Rechtliche...

Ein- und zweistellige De-Domainnamen vefügbar

Ab dem 23.10.2009 9:00 Uhr morgens nimmt die DENIC Anträge auf ein- und zweistellige Domainnamen entgegen. Dabei gilt, wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Laut Heise setzt die DENIC damit ein Gerichtsurteil um, welches wiederum auf eine Klage von VW zurückzuführen...

Auf der Suche nach kurzen Domains

Wer auf der Suche nach einer kurzen Domain ist, der kann entweder die Adresse von Hand testen oder aber die Seite http://www.kurze-domains.de/ besuchen Dort kann man einfach nach kurzen 3-stelligen oder 4-stelligen Domains die noch frei sind suchen. Suchen kann man...

NSLookUp für Debian Etch 4.0r0

Nach der Installation des neuen Debian Etch wird man feststellen, dass ein kleines hilfreiches Tool fehlt: nslookup. Wer dies nachinstallieren möchte, kann dies mit folgendem Befehl tun: apt-get install dnsutils...

Dynamisches DNS: ddclient unter Debian Etch 4r0 (stable) installieren

Wenn man wie viele Menschen auf diesem Planeten nicht glücklicher Besitzer einer eigenen IP-Adresse ist, so kann man trotzdem ständig erreichbar bleiben, in dem man dynamisches DNS verwendet. Unter Linux bietet sich hierfür das Tool ddclient an. Unter Debian kann...

Dynamisches DNS: ddclient mit mehreren Domains einrichten

Wie kan man mit "ddclient" mehrere Domains betreiben? Ganz einfach wie in der untenstehenden Beispiel-Konfigurationsdatei zu sehen ist. Die Datei wurde so angepasst, dass zwei verschiedene Accounts bzw. DynDNS-Adressen bei http://www.dyndns.com/ betrieben werden können. Dazu gibt man das Protokoll und...