Entries from Undertec Blog tagged with 'Linux'

5 1/4 Zoll Diskettenlaufwerk unter Linux mounten

Wer es geschafft hat, dass sein altes 5,25" Laufwerk vom BIOS erkannt wird, der kann unter Linux mit dem folgenden einfachen Befehl das Floppy-Laufwerk mounten: mount -t msdos /dev/fd1 /mnt/floppy In diesem Beispiel hängt das 5 1/4 Zoll Diskettenlaufwerk am...

Debian Linux: ddclient testen und für no-ip einrichten

Leider ist der ddclient wenn man ihn als Daemon gestartet hat, nicht immer sonderlich gesprächig. So kann man ihn zwar mit "/etc/init.d/ddclient start" unter Debian Linux starten, allerdings ist der Output in die Protokolldatei "syslog" äußerst gering. Mit einem manuellen...

Apache Webserver: Signatur unterdrücken

Wer nicht möchte, dass der Apache Webserver zum Beispiel beim Aufruf einer 404-Fehlerseite bekannt gibt, auf welchem Betriebssystem er läuft, kann zum Beispiel unter Debian diese Signatur unterdrücken. Einfach in der Konfigurationsdatei "/etc/apache2/conf.d/security" folgenden Schalter aktivieren: ServerSignature Off Nach einem...

The disk in drive F is not formatted. Do you want to format it now?

Wer einen USB-Stick, eine USB-Festplatte oder ein anderes transportables Speichermedium wie SD-Karten in seinen Windows-PC einsteckt und dabei folgende Fehlermeldung erhält, sollte nicht gleich verzweifeln: "The disk in drive F is not formatted. Do you want to format it now?"...

Bandlaufwerke unter Linux ansprechen

Unter Linux lassen sich sehr einfach Bandlaufwerke mit dem "mt"-Befehl ansprechen. Zunächst ein Überblick über die wichtigsten Kommandos: Band zurückspulen mt -f /dev/nst0 rewind Band auswerfen mt -f /dev/nst0 eject Bandinhalt anzeigen tar -tzf /dev/nst0 Status anzeigen lassen mt -f...

Inittab ohne Neustart laden

Wer Inittab ohne Neustart/Reboot laden möchte, der kann folgenden Befehl verwenden: init q Nachzulesen hier im Forum:http://www.linuxquestions.org/questions/linux-newbie-8/reload-inittab-without-reboot-366505/ Manual Page zu Inittab:http://unixhelp.ed.ac.uk/CGI/man-cgi?init+8...

Maximale Dateigröße bei ext3

Die maximale Dateigröße von Dateien auf ext3-Partitionen hängt von der Blockgröße bzw. engl. Block size ab. So gibt folgende Tabelle auf Wikipedia eine entsprechende Übersicht: http://en.wikipedia.org/wiki/Ext3#Size_limits Bei einer Blockgröße von 4 KB sind Dateien mit einer maximalen Größe von 2...

Debian auf einem SGI Indy installieren

Wer Debian auf einem SGI Indy installieren möchte, der sollte einen Blick auf untenstehende Links werfen. Informationen zum SGI Indy:http://www.reputable.com/indytech.html Installationsanleitungen von Debian für den SGI Indy mit MIPS-Prozessor:http://www.pvv.org/~pladsen/Indy/HOWTO.htmlhttp://www.pro-linux.de/artikel/2/691/installation-von-debian-gnulinux-auf-einer-sgi-indy.htmlhttp://www.wagemakers.be/english/doc/indyhttp://arbeitsplatzvernichtung-durch-outsourcing.de/marty44/sgilinux.htmlhttp://lists.debian.org/debian-mips/2007/01/msg00063.htmlhttp://nathan.chantrell.net/old-stuff/linux/sgi-indy-and-debian-linux/ Debian-Informationen zu MIPS-Prozessoren:http://www.debian.org/ports/mips/...

Upgrade von Debian Lenny (Version 5) zu Debian Squeeze (Version 6)

Wer ein Upgrade von Debian Lenny (Version 5) auf Debian Squeeze (Version 6) machen möchte, der kann nach folgender Anleitung gehen: http://www.sysadminslife.com/linux/howto-upgrade-debian-5-lenny-zu-debian-6-squeeze/...

Putty auf UTF-8 umstellen

Wer Probleme beim darstellen von Umlauten mit Putty hat, sollte mal die Translation-Einstellungen überprüfen. Standardmäßig wird dort wohl ISO-8859-15 gesetzt sein. Einfach auf UTF-8 umstellen und schon sollte es keine Probleme mehr mit den Umlauten geben. Parallel kann man natürlich...

Debian Etch: Update mit apt-get funktioniert nicht mehr

Eigentlich denkt man mit "apt-get update" sei man immer auf dem neuesten Stand und hat keine Probleme beim Updaten. Weit gefehlt, wenn die Distribution älter wird.Seit der ersten Jahreshälfte 2010 gibt es mit Etch bei automatischen Update Probleme, was daran...

Ubuntu: Favoriten / Bookmarks des Firefox finden

Wenn man seine Daten von Firefox umziehen möchte, so findet man diese unterhalb seines Home-Verzeichnisses unter "~/.mozilla/firefox/(profile)/" und hier drunter liegen auch die Favoriten oder Bookmarks als "bookmarks.html"....

Debian: Init-Skripte in Runlevels automatisch einbinden

Unter Debian lassen sich selbstgeschriebene Start- und Stopskripte mit einem einfachen Befehl in die Runlevels einbinden. Dazu legt man einfach das Skript unter "/etc/init.d/" ab und nutzt dann folgenden Befehl: update-rc.d SKRIPTNAME defaults START-PRIORITÄTSNUMMER STOP-PRIORITÄTSNUMMER Die Prioritätsnummer gibt dabei an,...

Forwarding für iptables im Kernel aktivieren

Um einen Linux-Rechner als Router oder Gateway für ein Netzwerk zu nutzen, ist ein Schalter im Kernel oder besser gesagt im proc-Verzeichnis ganz wichtig. Und zwar der Schalter, der das Forwarden von Paketen erlaubt. Aktiviert wird das Forwarding für iptables...

Debian Version herausfinden

Wer wissen möchte welche Debian-Version auf seinem System läuft, der kann in folgender Datei dies nachlesen:/etc/debian_version...

Debian Lenny: defektes Tar-Dateisystem - Paketarchiv ist defekt

Wer beim Updaten seines System mit "apt-get upgrade" bei einer Paketinstallation auf folgenden Fehler stößt, muss nicht gleich verzweifeln.defektes Tar-Dateisystem - Paketarchiv ist defektDenn ein einfaches Bereinigen des Caches kann das Problem schon lösen. Dazu einfach folgenden Befehl eingeben um...

Debian: Bash-History löschen

Wer die Bash oder ähnliche Konsolen nutzt, wird bereits festgestellt haben, dass alle Eingaben über die "UP"- oder "DOWN"-Taste wieder aufrufbar sind. Wen das stört, der kann diese History aber gerne löschen. Folgender Befehl löscht alle bislang eingegebenen Befehle: history...

Debian: mysqldump: Got error: 2002: Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2) when trying to connect

Folgenden Fehler kann man zum Beispiel erhalten, wenn man den Befehl "mysqldump" aufruft: mysqldump: Got error: 2002: Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2) when trying to connect Dieses Problem tritt auf, wenn zum Beispiel die entsprechende...

Debian Lenny: Mail von Root weiterleiten

Viele Administratoren rufen selten die Mails von Root ab. Deshalb empfiehlt es sich die Mails die Root erhält weiterzuleiten. Unter Debian Lenny kann man dies ganz einfach realisieren, indem man einen Alias in "/etc/aliases" festlegt.Die Konfigurationsdatei sind dann zum Beispiel...

Debian / MySQL: error: 'Access denied for user 'debian-sys-maint'@'localhost' (using password: YES)'

Wer folgenden Fehler beim Starten oder Restarten seines MySQL-Servers unter Debian bekommt, der wird wohl versucht haben einen DUMP von einem anderen Server einzuspielen: /usr/bin/mysqladmin: connect to server at 'localhost' failederror: 'Access denied for user 'debian-sys-maint'@'localhost' (using password: YES)' Um...